über die Umweltfreundlichkeit der Anlage an sich

Ist die Herstellung von Solarstromanlagen giftig?
Nein. Unter unten angegebenen Link finden Sie einen Aritkel von Wolfgang Besser auf der Seite des SFV, worin die Herstellung von Solarmodulen genauestens beschrieben wird und die Ungefährlichkeit gegen endliche Energiestoffe nochmals deutlich macht.
http://www.sfv.de/sob99334.htm

Wohin mit den Modulen, wenn deren Zeit abgelaufen ist?
Hierfür wurde die PV CYCLE im Juli 2007 von Unternehmen der Fotovoltaikindustrie gegründet, um ein freiwilliges Rücknahme- und Recycling-Programm für Altmodule einzurichten und auf diese Weise das Versprechen der Branche für umfassende Nachhaltigkeit umzusetzen. Damit übernimmt die Industrie Verantwortung für PV-Module entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Alles weitere finden Sie unter diesem Link:
http://www.pvcycle.org/de/